Nina Petri

Die Schauspielerin Nina Petri studierte Schauspiel an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Sie wirkte an zahlreichen Fernsehfilmen und Kinoproduktionen mit, darunter ‹Schweigeminute›, der Kinofilm ‹Junges Licht› und ‹Sibel & Max›, und arbeitete mit Regisseuren wie Tom Twyker, Doris Dörrie und Sönke Wortmann zusammen. Auch auf Theaterbühnen wie den Hamburger Kammerspielen und dem Züricher Schauspielhaus ist Nina Petri immer wieder zu erleben. Dort spielte sie unter der Regie von Peter Lüder, Nils-Daniel Finckh und Karin Baier. Sie hat weiterhin zahlreiche Hörbücher eingelesen. Zu ihren unzähligen Auszeichnungen gehören der Deutsche Filmpreis, der Bayrischen Filmpreis und den Hörbuchpreis Osterworld.

Veranstaltungen

Gut Holzhausen − 29. Juli 2018