Hinweise zu Corona

Zu Ihrer und unser aller Sicherheit gibt es bei ‹Wege durch das Land› in Zeiten der Corona-Pandemie einige Dinge zu beachten.

Um unsere Veranstaltungen so reibungslos wie möglich durchzuführen, sind wir auch auf Ihre Akzeptanz und Mithilfe angewiesen. 

Vielen Dank!

Die Wege durch das Land gGmbH richtet sich bei der Festivaldurchführung nach den aktuell gültigen und behördlich angeordneten Corona-Regelungen. Der Besuch von Veranstaltungen des Literatur- und Musikfestivals ist nur unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnung des jeweiligen Kreises bzw. der jeweiligen Stadt gestattet.

Die Regeln passen wir bei sich ändernder Sachlage und für jeden Ort entsprechend der dann dort geltenden Verordnung hinsichtlich Abstände, Hygienevorkehrung, ggf. Maskenpflicht etc. an.

Das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› wird den Besucherinnen und Besuchern vor jeder Veranstaltung eine E-Mail mit Hinweisen (u. a. zum Einlass und zu Hygienevorkehrungen) schicken. Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach kurz vor der Veranstaltung regelmäßig und helfen Sie uns, alle Abläufe so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Zur Sicherheit aller kann Besucherinnen und Besuchern mit Symptomen einer Atemwegsinfektion, mit Fieber oder starken Erkältungssymptomen kein Zutritt zu unseren Veranstaltungen gewährt werden.

Bitte seien Sie für den Einlass rechtzeitig vor Ort und stellen Sie sich im gebotenen Sicherheitsabstand an. Ein Nacheinlass ist nur möglich, wenn es eine Pause gibt und erfolgt dann ausschließlich nach der Pause.

Besucherinnen und Besucher sind verpflichtet den zugewiesenen Platz einzunehmen, der eigenmächtige Sitzplatzwechsel ist nicht gestattet.

Aufgrund der dann geltenden Corona-Maßnahmen werden einige Abläufe (u. a. der Einlass) voraussichtlich länger als gewöhnlich dauern. Wir bitten um Verständnis und bitten Sie, die Hinweise, die wir kurz vor jeder Veranstaltung per E-Mail verschicken, zu beachten.

Besucherinnen und Besucher sind verpflichtet, sich an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen und an die Anweisungen der Festivalmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu halten. Zuwiderhandlung kann den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge haben. Macht das Literatur- und Musikfestival von seinem Ausschlussrecht Gebrauch, so verliert die Eintrittskarte ihre Wirksamkeit. Ein Anspruch auf erneuten Einlass oder auf Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen.

Das Literatur- und Musikfestival weist darauf hin, dass auch bei vollständiger Umsetzung eines angemessenen Schutz- und Hygienekonzepts sowie der Einhaltung aller gebotenen Hygienemaßnahmen eine Infektion der Besucherinnen und Besucher mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) oder anderen Krankheitserregern nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Muss eine Veranstaltung des Literatur- und Musikfestivals ‹Wege durch das Land› wegen Einschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie, insbesondere im Falle von behördlichen Vorgaben, ausfallen, haben Besucherinnen und Besucher das Recht, den Ticketpreis inklusive der Bearbeitungsgebühr zurückzufordern.

Stand: April 2022

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.