Praktikum

Das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› mit dem Sitz in Detmold, veranstaltet Lesungen und Konzerte an besonderen Orten (Schlösser, Klöster, Maschinenhallen, Scheunen oder open air etc.) in Ostwestfalen Lippen. Zu hören sind international bekannte Schriftsteller:innen, Schauspieler:innen sowie renommierte Musiker:innen. Wir suchen

Praktikant:innen (w/m/d) im Bereich Veranstaltungsmanagement und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikumszeitraum: 01. März bis 31. Juli 2023 (Beginn ab Februar möglich)

Neben den allgemeinen Aufgaben unterstützen Sie das Team beim Kartenverkauf. Sie erhalten Einblick in das Ticketsystem und das CRM. Und wir freuen uns darüber, wenn Sie sich im Bereich der Social-Media-Arbeit mit einbringen möchten.

Das Praktikum wird vergütet und kann als Pflichtpraktikum angerechnet werden.

Festivalzeitraum: 28. April bis 09. Juli 2023

Vollzeit (40 Std.), inkl. Wochenend- und Feiertagsarbeit im Festivalzeitraum (Mehrarbeit wird durch Freizeit ausgeglichen)

Schwerpunkt: VeranstaltungsmanagementSchwerpunkt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unterstützung bei der Festivalorganisation
– Einblick in die Vertragsgestaltung, sowie Vorbereitung der Verträge
– Einblick in die Budgetplanung
– Besichtigung von Veranstaltungsorten
– Reiseplanung der Künstler:innen
– Anmeldung der GEMA
– Erstellung der Künstler:innen-Dispos
– Bearbeitung der Rider
– Künstler:innen- und Probenbetreuung während der Veranstaltungen  

Es besteht die Möglichkeit, dass eine Veranstaltung eigenständig organisiert und durchgeführt wird.
Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
– Pressegespräche
– Koordinierung von Presseeinladungen
– Nachbereitung von Pressematerial, inklusive Erstellung eines Pressespiegels
– Unterstützung bei der Erstellung der Abendprogramme: Verfassen von Künstler:innenbiografien etc.
– Eigenverantwortliche Betreuung des Büchertisches: Literaturauswahl, Kommunikation mit Verlagen,
Bücherbestellungen, Abrechnung und Remission


Wir wünschen uns:

  • für den Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: ein Studium der Geisteswissenschaften
  • für den Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement: ein Studium des Kulturmanagements, eine vergleichbare abgeschlossene oder geplante Ausbildung im Veranstaltungswesen
  • großes Interesse an Literatur und Musik
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, u. a. an Wochenenden und Feiertagen
  • freundliches Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Führerschein Klasse B mit Fahrpraxis ist zwingend erforderlich
  • Erfahrungen im Veranstaltungsbereich sind wünschenswert

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung mit, für welchen Schwerpunkt Sie sich interessieren und wann Ihr frühestmöglicher Arbeitsbeginn sein könnte.

Bewerbungen (Frist 21. Dezember 2022) per E-Mail an:

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.