Wege durch das Land
27 + 28

Das gewaltige Hokuspokus des Daseins

Gut Holzhausen
31. Juli 2022, 15:00 Uhr

Ein DADA-Abend

‹Das gewaltige Hokuspokus des Daseins beschwingt die Nerven des echten Dadaisten – so liegt er, so jagt er, so radelt er – halb Pantagruel, halb Franziskus und lacht und lacht›, heißt es im Dadaistischen Manifest von 1918. Die Schrift war ein Aufschrei gegen den Ernst des Krieges und die Spießigkeit des Kaiserreichs und wurde direkt nach Erscheinen beschlagnahmt und verboten. Aber es war zu spät, der Funken, den DADA von Berlin aus geschlagen hatte, wurde zum Großbrand und verbreitete sich rasch nach Zürich, Paris und ganz Europa. Auch heute noch ist in unserer leistungsgetriebenen Gesellschaft die DADA-Idee eine ziemliche Provokation. Dass man etwas angeblich ohne Ziel macht, etwas Nutzloses, nur zum Spaß und dass das auch albern und scheinbar sinnlos sein kann und trotzdem Kunst sein soll, das ist für viele noch immer ein gewagter Gedanke. Unseren Abschlussabend wollen wir dem überbordenden Witz des Dadaismus und der Unsinnspoesie widmen. Die Schauspielerinnen Bibiana Beglau, Meike Droste, Ulrike C. Tscharre und der Schauspieler Dietrich Hollinderbäumer werden in (Laut)-Gedichten, kurzen Texten und kleinen Dramen u. a. von Hugo Ball, Kurt Schwitters und Emmy Hennings dem wilden Humor des Dadaismus frönen.

Die Musik des Abends kommt vom Trio Xu- Sommer-Wiget, das eigens für diesen Anlass ein Programm zusammengestellt hat. Die Wege der chinesischen Musikerin Xu Fengxia, die auf den traditionellen Instrumenten Guzheng und Sanxian spielt, der (Free-) Jazz-Legende Günter Baby Sommer am Schlagzeug und des Schweizer Cellisten Bo Wiget haben sich schon öfter gekreuzt. Für ‹Wege durch das Land› treffen sie sich nun erstmals gemeinsam auf einer Bühne. Die grenzenlose Spielfreude und musikalische Fantasie, die die drei gemein haben, versprechen ein eurasisches Feuerwerk, ganz nach dem Motto des großen Dadaisten Raoul Hausmann: ‹Werden sie Dadaist und sie erwerben sich Angriffslust und die unbesiegbare Macht der Ironie!›

Bevor der Abend dann in ein großes Abschiedsfest übergeht, werden noch einmal alle anwesenden Künstlerinnen und Künstler, alle ‹Friends in Residence›, gemeinsam auf der Bühne zu erleben sein.

Um 15 Uhr werden Helene Grass und Albrecht Simons von Bockum Dolffs Lieblingstexte vorstellen, Bo Wiget wird sie dabei begleiten.


Abo-Karten für das gesamte ‹Friends in Residence›-Wochenende können aus technischen Gründen nur bei der Veranstaltung Nr. 22 gebucht werden.

Die Künstlerinnen und Künstler

Helene Grass

Helene Grass

Albrecht Simons von Bockum Dolffs

Albrecht Simons von Bockum Dolffs

Bibiana Beglau

Bibiana Beglau

Meike Droste

Meike Droste

Dietrich Hollinderbäumer

Dietrich Hollinderbäumer

Ulrike C. Tscharre

Ulrike C. Tscharre

Xu Fengxia

Xu Fengxia

Günter Baby Sommer

Günter Baby Sommer

Bo Wiget

Bo Wiget

Ablauf
NACHMITTAG
15:00 - 16:00 Uhr
Lesung & Konzert

Helene Grass

Albrecht Simons von Bockum Dolffs

Bo Wiget

Lieblingstexte und Improvisation


 

ABEND
18:00 Uhr
Lesung & Konzert

Bibiana Beglau

Meike Droste

Dietrich Hollinderbäumer

Ulrike C. Tscharre

Xu Fengxia

Günter Baby Sommer

Bo Wiget

Das gewaltige Hokuspokus des Daseins

Ein DADA-Abend

20:00 Uhr
Ende

IM ANSCHLUSS

ABSCHIEDSPARTY!

Gut Holzhausen


Schafstall
Gutshof 1
33039 Nieheim
www.gut-holzhausen.de
Anfahrt planen Mitfahrgelegenheit
Partner

Unterstützt durch:

Karten
Die verfügbaren Karten werden geladen ...
Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Eventbrite) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar.
Um diesen Inhalt zu sehen, sind die Komfort-Funktionen nötig. Datenschutzerklärung

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.