‹Wege durch das Land› verschiebt Start des Kartenverkaufs

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen um das sich ausbreitende Coronavirus wird der Start des Kartenverkaufs für ‹Wege durch das Land› verschoben. Dieser hätte am Sonntag, 29. März, beginnen sollen.

‹Der Fehler – eine Liebeserklärung› so ist die 21. Saison von ‹Wege durch das Land› überschrieben. Das Literatur- und Musikfestival ist überzeugt, dass Optimismus kein Fehler ist, und hofft weiterhin, sich auch in diesem Jahr mit seinen Besucherinnen und Besuchern auf die Wege durch das Land zu begeben. Geplant sind Veranstaltungen, die im (Früh-)Sommer in ganz Ostwestfalen-Lippe stattfinden sollen und an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten erneut Bühnen auf Zeit errichten.

Sobald es eine Entscheidung gibt, wann der Kartenverkauf für ‹Wege durch das Land› 2020 beginnt und ob und welche Veranstaltungen stattfinden können, informiert das Festival darüber in der Presse, auf seiner Webseite und über den Newsletter von ‹Wege durch das Land›.