Wege durch das Land
11

Ach, wär ich doch wieder auf meinem geliebten Bauernhof

Bioland-Hof Strotdrees
12. Juni 2022, 15:00 Uhr

Familienveranstaltung

‹Es war einmal ein Junge. Er war vielleicht vierzehn Jahre alt, lang und schlaksig, mit weißblondem Haar. Am liebsten schlief er, und am zweitliebsten trieb er Unfug.› So wird uns der Junge vorgestellt, der einem Klassiker der Weltliteratur seinen Namen gibt und der über sich selbst sagt: ‹Ich bin der, den man Däumling nennt und der mit den Wildgänsen reist.› Die Rede ist natürlich von Nils Holgersson, der 1906 von Selma Lagerlöf, die später als erste Frau den Nobelpreis für Literatur erhielt, auf die Reise mit den Wildgänsen geschickt wurde, um den Kindern Schwedens ihr Land näherzubringen. So ist ‹Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden› ein Porträt ihres Landes aus der Vogelperspektive, das mit vielen Märchen und Legenden, sprechenden Tieren und Wichteln bevölkert ist. Die geschilderten Abenteuer sind so aufregend und charmant, dass sie bis heute in unzähligen TV-Serien, Filmen und Bilderbüchern weiterleben. Nils, der Bauernjunge, wird in einen kleinen Däumling verwandelt, als seine Eltern ihn auf dem Hof allein lassen und er Schabernack mit den Tieren treibt, die ihn bewohnen.

Die Suche nach seinem Zuhause, nach dem Leben auf dem Bauernhof mit seinen vielen Tieren, durchzieht Lagerlöfs Roman, den wir in passender Umgebung vorstellen wollen: Der Bioland-Hof Strotdrees wird seit über 20 Jahren von Familie Strotdrees nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes geführt. Arbeiten und Leben auf dem Hof finden im Einklang mit der Natur statt und die Kühe, Schweine, Esel, Pferde, Hühner und der Ziegenbock Lasse werden naturnah gehalten. Inmitten des Hofes, umgeben von Kuhwiesen und Schweineställen, wird die Schauspielerin Silke Geertz aus  Lagerlöfs Roman lesen. Auch Eule & Lerche werden zu hören sein. So heißt die Band von Lisa Bassenge, Boris Meinhold und Benny Glass, die ein ganz neues Musikgenre geschaffen hat: Kinderjazz! ‹Zacki Zacki› heißt ihre Debüt-CD, die sie auf Hof Strotdrees vorstellen werden, und der Titel gibt die Geschwindigkeit vor. Egal ob zu Swing-, Blues-, Jazz- oder Elektropop-Rhythmen, es darf getanzt werden! Dabei ist die Musik des Duos immer witzig und abwechslungsreich. Neben Jazzmusik gibt es Rapsongs (‹Kuscheltier›), coole Blues-Nummern (‹Die Pubertät›) und vieles mehr. Die Sängerin Lisa Bassenge gehört zu den prägenden Stimmen der deutschen Jazzszene. Mit dem Gitarristen und Produzenten Boris Meinhold verbindet sie eine langjährige Arbeitsbeziehung. Vor drei Jahren haben sie Eule & Lerche gegründet, damit Eltern mit ihren Kindern endlich einmal ordentlich abtanzen können: ‹Tanz die Kresse, tanz die Gurke! Tanzsalat!›

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Die Künstlerinnen und Künstler

Silke Geertz

Silke Geertz

Eule & Lerche

Eule & Lerche

Ablauf
15:00 Uhr
Lesung

Silke Geertz

Selma Lagerlöf Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden

Konzert

Eule & Lerche

Zacki Zacki

ca. 15:45 Uhr
Pause
16:30 Uhr
Lesung

Silke Geertz

Selma Lagerlöf Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden

Konzert

Eule & Lerche

Zacki Zacki

17:15 Uhr
Ende

Bioland-Hof Strotdrees


Im Witten Sand 20
33428 Harsewinkel
biolandhof-strotdrees.de
Anfahrt planen Mitfahrgelegenheit
Partner

Unterstützt durch:

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.