Wege durch das Land
10

Let’s cruise!

PaderSprinter
11. Juni 2022, 18:00 Uhr

PaderSprinter heißen die Paderborner Stadtbusse, die jährlich über 20 Millionen Fahrgäste befördern. In ihrem Depot wollen wir, umgeben von Bussen und von Oldtimern, vom Ankommen und Abfahren erzählen und vom Auto als Fortbewegungsmittel in die Freiheit. Eben davon berichtet auch der Autor Klaus Modick, für den das Auto die Sehnsucht nach Reisen und Selbstbestimmung symbolisiert. In seinem Roadtrip-Buch ‹Fahrtwind› schlägt sich ein junger Mann ohne Geld, mit leichtem Gepäck und einer Gitarre als Anhalter durch und kommt über Wien und die Toskana immer weiter Richtung Süden. Er genießt die Freiheit der Straße und trifft auf Aussteiger, Hippies, hoffnungslose Romantikerinnen und Romantiker und seine große Liebe.

Eine Liebesgeschichte der besonderen Art beschreibt auch Stephen King, der Meister der Horrorliteratur, indem er in seinem 1983 veröffentlichten Roman ‹Christine› von einer verhängnisvollen Dreiecksgeschichte erzählt: Arnie liebt seine Freundin Leigh und seinen 1958er Plymouth Fury Christine gleichermaßen. Beide erwidern seine Liebe, denn das Auto lebt – und es ist tödlich eifersüchtig. Bevor der Oldtimer zu einem blechernen Monster wird, schildert King Szenen zwischen Arnie und seinem Auto, die einer zärtlichen Liebesbeziehung gleichen und in denen Kings Kapitalismuskritik an der übersteigerten Liebe zu Dingen überdeutlich wird. Der Schauspieler Dietmar Bär, der mit einem eigenen Oldtimer zu uns reist, wird im Busdepot aus Kings Horror-Liebes-Roman lesen.

Für das vielfach preisgekrönte Orchester im Treppenhaus, das sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Vertreter der innovativen Klassikszene entwickelt hat, passt die US-amerikanische Minimal Music besonders gut zum Motiv des Roadmovies und des Unterwegsseins. Denn beim Zuhören entsteht eine große Weite durch die sich kontinuierlich wiederholenden kleinen Elemente, die sich graduell verändern. Die Zeit scheint anders zu fließen, wenn man sich auf die Musik einlässt, und bald gibt der Kopf auf zu versuchen, sich an einzelnen Momenten festzuhalten. In John Adams ‹Shaker Loops› zieht die Musik an einem vorbei, als säße man im Auto und schaue auf die sich allmählich, aber fortwährend verändernde Landschaft. Das Stück entfaltet so eine unglaubliche Sogwirkung, den viel beschriebenen Flow! Während Mario Carros getriebener, fast manischer Gestus in ‹About Escher› an eine fixe Idee im Kopf erinnert, die sich fortspinnt und uns an ‹Christine› denken lässt, kehren wir mit ‹Mishima› von Philip Glass wieder zurück zum Flow. Er nimmt uns mit auf die nächste große Reise – im Kopf oder tatsächlich auf der Straße.

Die Künstlerinnen und Künstler

Klaus Modick

Klaus Modick

Dietmar Bär

Dietmar Bär

Orchester im Treppenhaus

Orchester im Treppenhaus

Ablauf
18:00 Uhr
Lesung

Klaus Modick

Fahrtwind

Konzert

Orchester im Treppenhaus

John Adams Shaker Loops

ca. 19:30 Uhr
Pause
20:30 Uhr
Lesung & Konzert

Dietmar Bär

Stephen King Christine

Orchester im Treppenhaus

Mario Carro About Escher

Caroline Shaw Boris Kerner

Philip Glass Mishima

22:00 Uhr
Ende

PaderSprinter


Aufstellhalle 3
Barkhauser Straße 6
33106 Paderborn
www.padersprinter.de
Anfahrt planen Mitfahrgelegenheit
Partner

Unterstützt durch:

Karten
Die verfügbaren Karten werden geladen ...
Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Eventbrite) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar.
Um diesen Inhalt zu sehen, sind die Komfort-Funktionen nötig. Datenschutzerklärung

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.